Naturales Objekt in Miniatur: Jugend-Gestaltungsprojekt in Planung, Nähe Ravensburg

Um die grundsätzliche Machbarkeit zu prüfen und sich intensiver mit den Anforderungen an Stabilität und Statik beschäftigen zu können, wurde zu einem geplanten Jugend-Gestaltungsprojekt, Nähe Ravensburg, ein Miniaturmodell erstellt (Ausführung mit 3 Gewindestangen, Tiefe ca. 20 cm). Es handelt sich um die Umsetzung eines Stahlrahmens in ovaler Form, in den später ca. 200 Ruten (z.B. Haselnuss, Weiden) eingespannt werden können.

Die naturbezogenen Objekte werden in Originalgröße einen Umfang von ca. 3-4 Meter aufweisen.

 

Impressionen des Miniaturmodells:

marcoecklekunstgestaltungnaturaleobjekteWeidenRavensburgKokonsRondelle marcoeckleaulendorfnaturaleobjektekunstgestaltungweiden

 

Bestehendes, naturnahes Objekt als Kokon am Ortseingang der Gemeinde Bodnegg:

MarcoEckleKokonNaturaleObjekteKunstBodneggAulendorfGestaltung1

Zur Diskussion: „Dem Land gehen die Sozialarbeiter aus“

Aus dem Artikel in der SZ vom 04.07.2016:

„Die Schulsozialarbeiterin der Schule am Schlosspark in Aulendorf (Kreis Ravensburg) hat sich in den Mutterschutz mit anschließender Elternzeit verabschiedet. Die Suche nach einem Ersatz verläuft seit Mitte Februar trotz zweier Ausschreibungen erfolglos. Mit diesem Problem steht die oberschwäbische Werkreal- und Realschule nicht allein da – überall im Land mangelt es an geeigneten Bewerbern im Bereich Schulsozialarbeit. Bei der Ursachensuche sind sich die Experten einig: Zum einen ist der Bedarf an den Schulen gewachsen, zum anderen steht die Flüchtlingshilfe in Konkurrenz zur Schulsozialarbeit.“

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel

 

SozialarbeitAulendorfFachkräftemangel