AKA

„Wir alle sind AKA!“

Einer der AKA-Sprecher soll diesen Satz geprägt haben. So ist er jedenfalls überliefert. Gemeint ist damit wohl die Aufforderung an alle Bürger, sich für soziale Belange in Aulendorf zu engagieren. Nicht abzuwarten, sondern genau JETZT aktiv zu werden.

„Aktiv in Aulendorf“ (AKA) ist eine regionale Arbeitsgemeinschaft nach § 78 KJHG, ein Netzwerk für Kinder und Jugendliche und verfolgt Ziele wie z.B.

– Die Verbesserung der Angebote für Kinder und Jugendliche durch Aktionen und Projekte.

– Die Leistung gemeinsamer Öffentlichkeitsarbeit, die dazu beiträgt, die Öffentlichkeit für Fragen und Probleme von Kindern, Jugendlichen und Familien zu sensibilisieren.

Jeder kann mitmachen. Einfach in Aulendorf nach dem AKA fragen.

Das sagt die Presse über den AKA

Hier geht es zur Internetpräsenz des AKA

Ihr Ansprechpartner:
Klaus Poppenmaier
Aktiv in Aulendorf, AKA SGBVIII§78

Aktiv in Aulendorf

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.